Banner1

Lichtbeständigkeit von Stoffen

Jeder, der einen Drachen länger fliegt ärgert sich über kurz oder lang darüber, das der Stoff altert. Er verliert an Farbe und wird porös. Da ich die Möglichkeit habe alle Stoffarten die mir zur Verfügung  stehen in einer Lichtalterung künstlich zu altern werde ich dieses nun anfangen. Die Alterung bezieht sich vergleichsweise auf ca. 200-220 Flugstunden bei sonnigem Wetter. Natürlich kann ich diese nur ungefähr angeben, da die Flughöhe, die Jahreszeit... eine Rolle spielen. Ich möchte auch anmerken, das alles was ich hier schreibe meine persönliche Meinung darstellt und es sich nur um meine persönlichen Vorschläge handelt. Ich tätige hiermit keine rechtsverbindlichen Aussagen und verwahre mich gegen rechtliche Schritte dritter.

Schikarex

Der neue Stoff hat mich enttäuscht, da nur wenige Farben lichtecht sind. Rot, Schwarz, Gelb, Royal-blau, Mitternachts-blau und Grün sind die einzigen brauchbaren Farben. Weiß und Silber-Grau werden gelblich, Gold wird gelb, Orange, Bordeaux-Rot, Hell-Blau, Purple und Violett werden blass. Also die dunklen Farben sind o.k., der Rest nur für Kurzeinsätze.

Chikara

Chikara ist eine gute Wahl. Bis auf die Neonfarben und das Hellblau bleiben alle stabil.

Icarex PC31, PL62

Ich dachte, das Icarex sehr lichtecht bleibt. Nun andere Hersteller scheinen besser zu arbeiten. Das Weiß, Hellgrau, Hellblau, Hautfarben und Technik werden gelblich. Die Neonfarben bleiben noch stabil. Der Rest ist in Ordnung.

Kewo

Der preiswerte Stoff von Kewo ist die Überaschung, den er bleibt absolut lichtecht. Bis auf den unteren Bronzeton, der sehr schnell helle Knickfalten bekommt ein sehr gutes Tuch.